Info zum Corona-Virus:

Bitte bedenken Sie, dass wir in Zeiten des Corona-Virus in einer dynamischen Situation leben, die sich ständig ändern kann.

Das Kinderwunschzentrum Ceres arbeitet daher eng mit den zuständigen Landes- und Bundesbehörden zusammen und passt sich der jeweils aktuellen Situation an.

Bitte beachten Sie bei der Terminvereinbarung, dass im Moment die jeweiligen Partner / Partnerinnen oder Begleitpersonen nur in Absprache mit in die Praxis kommen können, um den Personenkontakt auf das absolut Notwendige zu beschränken.

Bei eventuellen Fragen in Bezug auf Ihr Verhalten, einen Therapiestart oder ggf. Therapieabbruch sprechen Sie unser Ärzteteam direkt an.

Wir werden alle Ihre Fragen mit Ihnen gemeinsam vor dem Hintergrund der aktuellen Lage erörtern und eine für Sie passende Lösung finden.

Weitere Informationen zum Corona-Virus erhalten Sie auf den Websites der verschiedenen Fachgesellschaften:

Bundesverband der Reproduktionsmedizinischen Zentren (BRZ): https://repromed.de/

ASRM: https://www.asrm.org/

Die ESHRE: https://www.eshre.eu/

Die KBV: https://www.kbv.de/html/

DGRM: https://www.repromedizin.de/

RKI: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Gemeinsam werden wir diese verrückten Zeiten meistern.

Ihr Ceres Kinderwunschteam

Dr. Hannen und Dr. Stoll