Kosten und Kostenplan bei unerfülltem Kinderwunsch

Die Kinderwunschbehandlung wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen bezuschußt. Voraussetzungen  gemäß den Richtlinien über Maßnahmen zur künstlichen Befruchtung hierfür sind:

1 das Paar ist verheiratet ist  
2. beide Partner sind mindestens 25 Jahre alt  
3. die Frau hat das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet  
4. der Mann hat das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet  

 

Der Eigenanteil der EBM (Einheitlicher Bewertungsmaßstab) Vorgabe beträgt durchschnittlich

1 bei einer Insemination ohne Hormonstimulation: 87,64 €
2. bei einer Insemination mit Hormonstimulation: 110,34 €
3. bei einer IVF Therapie: 570,76 €
4. bei einer ICSI Therapie: 748,45 €

 

Dazu kommen Kosten für die Hormontherapie ca. in Höhe von 30 – 1000 €, abhängig von den individuellen Voraussetzungen und der Therapieform, sowie Kosten für die Anästhesie in Höhe von ca. 50 €.

Bei privatversicherten Patienten erstellen wir Ihnen gerne einen individuellen Kostenplan nach der GOÄ (Gebührenordnung  für Ärzte).

Ist der Hauptverursacher/in privat versichert ist, kann ein Antrag auf komplette Kostenübernahme bei der Krankenkasse gestellt werden. Sprechen Sie uns bitte darauf an.